Schausonntag

Sonntag 10.November 2019

Neues Fahrzeug für die Unterensinger Wehr

Am Samstagabend wurde feierlich der Schlüssel für das neue Feuerwehrfahrzeug GW-L2 Gerätewagen-Logistik im Feuerwehrhaus an den Kommandanten Markus Wereb übergeben.

Begrüßen konnte der Kommandant Bürgermeister Friz, Gemeinderäte, Mitabeiter der Gemeindeverwaltung, Kommandanten und Vertreter der Wehren aus Oberboihingen, Wendlingen, Wernau und Köngen sowie Vertreter von Unterensinger Vereinen. Nürtingen entsandte den Stadtbrandmeister Bader, vom DRK Wendlingen-Unterensingen kam Herr Stutz. Von unserer befreundeten Feuerwehr Illereichen waren Mitglieder anwesend. Herr Heymann von Mercedes Benz, Herr Weber von der Firma Ziegler und Herr Bernauer von Günzburger Steigtechnik waren anwesend um die Übergabe zu vollziehen.
Der Spielmannszug Unterensingen in Verbindung mit den Spielmannszügen Walddorfhäslach und Metzingen spielten zur Eröffnung des Abends drei Lieder. In der Rede des Kommandanten ließ er den zeitlichen Verlauf von der Planung über die Bestellung und die Lieferung Revue passieren. Welchen Zweck das Allroundfahrzeug erfüllen soll und welche technischen Geräte sich auf dem Fahrzeug befinden um in einem Einsatzfall optimal gerüstet zu sein. Ein Dank ging an den Fahzeugausschuss und an Dieter Fritz vom Rathaus für den zeitintensiven Beschaffungsprozess. Sehr oft kam Beifall auf als lobende Worte gesprochen wurden. Bürgermeister Friz ging in seiner Rede auf Gemeindebelange und Finanzen ein. Er sieht „seine“ Wehr nun optimal aufgestellt und fit für die Zukunft. Die anwesenden Firmenvertreter wünschen einen immer erfolgreichen Einsatz mit dem neuen Fahrzeug.

Die Übergabe des Schlüssels fand vor dem Fahrzeug statt mit Bürgermeister Friz, Stv. Kommandant Jens Entzminger, Herr Heymann, Herr Weber, Kommandant Markus Wereb. Anschließend konnte das Fahrzeug besichtigt und erkundet werden.
Am Sonntag gab es einen Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr , damit die Unterensinger Bürgerinnen und Bürger das neue Fahrzeug besichtigen konnten. Die wurde trotz des nicht optimalen Wetters rege genutzt.

Zurück

Copyright 2019 Freiwillige Feuerwehr Unterensingen
Folge uns auf facebook: